Auf den ersten Blick sieht dieser Anhänger eher wie ein kommerzieller Generator aus, aber unter seiner etwas kantigen Haube verbirgt sich etwas Spektakuläres. Wenn ihr das nächste Mal einen Campingausflug plant, lasst das Zelt zu Hause, dieser Anhänger bietet alles, was ihr braucht. Wie man in dem Video am Ende dieses Artikels sehen kann, handelt es sich bei dem Fahrzeug um einen Conqueror Camper UEV 440. UEV steht dabei für "urban escape vehicle", also etwa Fahrzeug für die Wildnis - und es gibt nichts Vergleichbares auf dem Markt.

Anzeigen
Die Flugzeugindustrie war für viele Materialien und das Design des Campers das Vorbild. Fast alles, was man sehen kann, ist aus Aluminium, Edelstahl oder galvanisiertem Stahl, damit der Rost keine Chance hat. Zudem ist der Anhänger so ausgelegt, dass er auch in schwierigstem Gelände eingesetzt werden kann - Sümpfe, verschlängelte Wege, steile Abgründe, alles kein Problem. 

Warum wurde der Camper so stabil und haltbar gebaut? Sein Hersteller hat sich auf geländegängige Militärausrüstung spezialisiert, etwas, dass man auch in seinen anderen Produktlinien erkennen kann. Und obwohl der Anhänger von außen vielleicht etwas ungehobelt aussieht, bietet er seinen Benutzern ein Maximum an Komfort. Wer eine weniger robuste und geländegängige Alternative als den UEV 440 sucht, der findet bei Conqueror auch eine familientaugliche Version, den UEV310. "Es mag sich um das Baby der Conqueror-Familie handeln, aber wir lieben den UEV 310", schrieb ein Tester, "er bietet all das, was wir brauchen für eine Familie mit zwei Kindern. Die Stauräume sind sehr gut zugänglich und nehmen unsere gesamte Ausrüstung auf. Das Aufbauen ist so einfach, dass die Kinder helfen wollen!"

Ab Minute drei kann man in dem Video mitverfolgen, wie der Anhänger auseinander geklappt wird. So wird der scheinbar kleine Camper zu einer vollständigen Küche mit zwei Kochplatten und einer Spüle. Und es gibt weitere Annehmlichkeiten wie eine Klimaanlage, einen DVD-Spieler, eine Mikrowelle mit Ofen und eine Dusche. Der Conqueror Camper ist wirklich der Traum eines jeden Abenteurers. 

Aber was kostet dieser Traum? Der UEV 440 ist für rund 60.000 Dollar zu haben. Die kleineren Varianten des Anhängers kosten zwischen 16.000 und 25.000 Dollar. Ob das das Vergnügen wert ist? Lasst uns wissen, was ihr denkt. Und vergesst nicht, die Geschichte mit eueren Facebook-Freunden zu teilen.