Dem 11-jährigen Reynan Del-Anay aus der philippinischen Provinz Bukidnon gelang es kürzlich, Publikum und Jury von The Voice Kids Phillippines während der „Sing-offs“  der diesjährigen Staffel mit dem christlichen Song „Amazing Grace“ vom Hocker zu hauen. 

Anzeigen
Laut dem philippinischen Nachrichtensender ABS-CBN News gehört Del-Anay der Volksgruppe Tigwahanon Manobo an. Im traditionellen Gewand des Stammes gekleidet, betrat der Junge selbstbewusst die Bühne, griff zum Mikrofon und gab eine wahrhaft starke Interpretation dieses Klassikers zum Besten, die so überzeugend war, dass Lea Salonga, eine der drei Coaches, gegen Ende sogar vor Begeisterung aufsprang.

Das Video, das erst am 9. August 2015 über den offiziellen YouTube-Kanal von The Voice Kids Philippines veröffentlicht wurde, wurde bereits 1,5 Millionen Mal angeklickt – ein weiterer Beweis dafür, wie großartig Del-Anays Auftritt gewesen sein muss.