Während des Viertelfinales von America's Got Talent am 11. August überzeugte Samantha Johnson auf ganzer Linie. Das Stimmwunder verlieht „California Dreamin“ von The Mamas & The Papas einen modernen Touch und begeisterte das Publikum in der Radio City Music Hall mit einer einzigartigen Interpretation und einer beeindruckenden Stimme. Johnson war letzten Endes so gut, dass sie es ins Halbfinale schaffte. Was sagt ihr zu dieser Leistung? Schreibt es uns in einem Kommentar.