Eine Lehrerin als Mutter zu haben, lehrte mich eine wichtige Lektion über Berufe im Bildungswesen: Im Großen und Ganzen schätzen wir unsere Lehrer nicht genug und unsere Gesellschaft schert sich viel zu wenig um unser Bildungssystem. Das Resultat sind verärgerte Lehrer, die trotz fehlenden Unterrichtsmaterials und zu geringen Bezahlung jeden Tag zum Dienst erscheinen, um unseren Kinder dabei zu helfen, zu einer neuen Generation heranzuwachsen, die einmal die Zukunft unserer Gesellschaft in den Händen halten wird. Es ist kein Kinderspiel, einen Raum voller kleiner Menschen zu unterrichten, die viel lieber mit Gummis um sich schießen als über Geschichte zu diskutieren – seien wir doch mal ehrlich, der Großteil aller Eltern fühlt sich nicht imstande, 2-3 Kinder unter Kontrolle zu halten, wie sieht es dann wohl mit 30 auf einen Schlag aus? Ein Lehrer, der mit Herz und Seele dabei ist, ist also ein wenig wie ein Sechser im Lotto. Genau das ist auch bei Russell Powell der Fall.

Anzeigen
Powell ist ein Grundschullehrer aus San Jose, Kalifornien, und noch dazu  ein unglaublich talentierter Künstler, der es liebt, die Kunst in seinen Unterrichtsstil einfließen zu lassen.
  

Word tree painting for my buddy Evan after school today.. #wherethesidewalkchalkends

A photo posted by Russell Powell (@pangaeanstudios) on

Er inspiriert seine Schüler durch seine Leidenschaft und sein Talent und ermutigt sie durch seinen einzigartigen Malstil, quer zu denken. Powell beginnt mit einem Bild auf seiner Hand – meist ein berühmtes Gesicht wie das folgende. Falls ihr es nicht erkennt: Es gehört Ruby Rose, Gesicht des australischen Maybelline New York und Schauspielerin in der Netflix-Serie Orange Is The New Black

#rubyrose #freestyle #facepaint #create #pangaeanstudios #wherethesidewalkchalkends @rubyrose

A photo posted by Russell Powell (@pangaeanstudios) on

Da Powell Ölfarbe benutzt, trocknet das Gemälde auf seiner Handfläche nicht, so dass er seine Hand als Stempel verwenden kann. Diesen Prozess nennt er „Handstempeln“. Dabei entstehen folgende Resultate: 

#handstamp #facepaint #rubyrose #pangaeanstudios #wherethesidewalkchalkends @rubyrose

A photo posted by Russell Powell (@pangaeanstudios) on

Neben Fotos von seinen fertigen Werken hat Powell auch zahlreiche Zeitraffer-Videos ins Internet gestellt, die den gesamten Prozess zeigen.

#handstamp #facepaint #create #emiliaclarke #pangaeanstudios #wherethesidewalkchalkends

A video posted by Russell Powell (@pangaeanstudios) on

Viele dieser Videos beginnen mit Aufnahmen von seinen Schülern, die zeigen, wie sie sich künstlerisch betätigen. Powell ist mindestens genauso stolz auf die Kreativität seiner Schüler wie auf sein eigenes Talent.

Quick shot... #handstamp #facepaint #create #charmaineolivia #pangaeanstudios #wherethesidewalkchalkends

A video posted by Russell Powell (@pangaeanstudios) on

Messed up on the #handstamp :/ #sineadoconner #johnlennon #create #pangaeanstudios #wherethesidewalkchalkends

A video posted by Russell Powell (@pangaeanstudios) on

Mit seiner Methode, seine eigene Hand zur Leinwand umzufunktionieren, lehrt er seine Schüler eine wichtige Lektion: Man muss nicht immer die Regeln befolgen, insbesondere, wenn es darum geht, kreativ zu sein. Es ist wichtig, dass Kinder lernen, quer zu denken und Normen infrage zu stellen, schließlich ist es genau diese Denkweise, durch die sich kreative Problemlöser in allen Bereichen des Lebens auszeichnen. Indem er seine Hand in eine Leinwand verwandelt, zeigt Powell seinen Schülern, dass man spektakuläre Ergebnisse erzielen kann, wenn man Altes neu überdenkt. 

#facepaint #create #pangaeanstudios #wherethesidewalkchalkends photo by @driggsphotography

A photo posted by Russell Powell (@pangaeanstudios) on

#handstamp #facepaint #bodypaint #pangaeanstudios #wherethesidewalkchalkends

A photo posted by Russell Powell (@pangaeanstudios) on

Obwohl viele seiner Portraits in Schwarzweiß gehalten sind, lässt er es sich nicht nehmen, ab und an auch mit etwas Farbe zu arbeiten. Die Resultate sind unglaublich:

Quick shot... #lunchbreaksessions #handstamp #create #pangaeanstudios #wherethesidewalkchalkends

A photo posted by Russell Powell (@pangaeanstudios) on

#handstamp #facepaint #pangaeanstudios #wherethesidewalkchalkends

A photo posted by Russell Powell (@pangaeanstudios) on

#facepaint #pangaeanstudios #wherethesidewalkchalkends

A photo posted by Russell Powell (@pangaeanstudios) on

Auf dem Papier verleihen Powells Handflächen und Finger den Werken einen wunderschönen, körnigen Effekt. Es wirkt fast so, als trügen sie die Zeichen der Zeit – ein Effekt, der mit traditionellen Methoden nur schwierig zu erzeugen ist.

#handstamp #facepaint #create #pangaeanstudios #wherethesidewalkchalkends

A photo posted by Russell Powell (@pangaeanstudios) on

#handstamp #facepaint #pangaeanstudios #wherethesidewalkchalkends

A photo posted by Russell Powell (@pangaeanstudios) on

#handstamp #facepaint #create #pangaeanstudios #wherethesidewalkchalkends

A photo posted by Russell Powell (@pangaeanstudios) on

Indem er seine Leidenschaft für Kunst mit seinen Schülern teilt, inspiriert er sie zu jener Art von Kreativität und Expression, die es Kindern erlaubt, die eigene Fantasie zu erweitern. Ganz gleich, ob sich seine Schüler dessen in ihren jungen Jahren bereits bewusst sind oder nicht, diese Kreativität wird viele von ihnen für ihr weiteres Leben beeinflussen − ein Geschenk eines wirklich bemerkenswerten Lehrers.