Diese Beiden machen den Towel Guys schwer Konkurrenz. Während man in den USA Burlesque meist mit Striptease verbindet, scheint es in Frankreich durchaus üblich zu sein, dass die Künstler ihrem Auftritt einen humorvollen Touch verleihen. Dieser Auftritt ist vielleicht nicht das Geistreichste, was ich heute gesehen habe, aber immerhin hat es mich zum Lachen gebracht. 

Anzeigen
Das Duo, das sich „Les hommes à poêles“ nennt, besteht aus den Künstlern Keven Brooking und Colm O'Grady. Gemeinsam haben sie eine 35-minütige Koch-Show mit dem Titel „Naked Lunch“ auf die Beine gestellt. Die Show (die zum größten Teil bekleidet aufgeführt wird) besticht durch den wundervollen Humor der beiden Tolpatsche, die unter anderem auf einem „Bratpfannen-Xylophon“ spielen und versuchen, sich nicht gegenseitig umzubringen, während sie sich bemühen, den Herd in Gang zu setzen. Das nachfolgende Video zeigt den Schlussakt ihrer Show im Le Plus Grand Cabaret Du Monde.

Was haltet ihr von dieser Art von Humor? Schreibt es uns in einem Kommentar und teilt dieses Video mit euren Freunden, um sie zum Lachen zu bringen.