Die 33-jährige Aida Nikolaychuk hatte als Kind keinen Gesangsunterricht. Sie dachte nicht einmal im Traum daran, dass sie eines Tages eine richtige Sängerin sein könnte. Und hätten ihre Freunde sie nicht heimlich bei der ukrainischen Version von The X Factor angemeldet, wäre sie sicher auch nie auf die Bühne getreten. 

Anzeigen
Doch kaum unter den Scheinwerfern, beeindruckte sie die Juroren so sehr mit ihrer wunderschönen, klaren Stimme, dass diese kaum glauben konnten, was sie da hörten. Sie unterbrachen Aida, um herauszufinden, ob sie einen Phonographen verwendete, um ihre Stimme zu verstärken und baten sie, ein A-capella-Stück zu singen, um die Echtheit ihrer Stimme zu beweisen.

Sie ist wirklich talentiert und es ist kein Wunder, dass sie schließlich als Siegerin aus der Show hervorging. Seht euch das nachfolgende Video von ihrer Audition an und teilt es mit euren Freunden, wenn ihr Aida genauso wundervoll findet wie wir.