Essig findet man heutzutage in fast jeden Haushalt. Wir alle besitzen ihn, doch die wenigsten von uns wissen, was man alles mit ihm anstellen kann.


Essig wurde vor 10000 Jahren rein zufällig entdeckt. Irgendein Genie hatte vergessen, sein Weinfass zu leeren, so dass der Inhalt auf natürliche Weise vergärte. Essigsäurebakterien wandelten den Alkohol schließlich  Essig um. Das Wort „Vinegar“ (englisch für „Essig“) stammt vom Französischen „vin aigre“, was übersetzt so viel wie „saurer Wein“ bedeutet. Mittlerweile wird Essig aus verschiedenen Grundlagen gewonnen, so beispielsweise aus Trauben, Früchten, Beeren, Bier, Kartoffeln und Getreide.
Anzeigen
Seit seiner Entdeckung wird Essig für verschiedene Zwecke eingesetzt. Ob in medizinischen Getränken oder als Bestandteil in Konservierungsmitteln, die Verwendungsmöglichkeiten sind endlos.

Wir vom SF Globe haben einmal getestet, inwieweit sich Essig als Reinigungsmittel eignet.

Uploading...

Verzieht ihr auch manchmal das Gesicht, wenn ihr euch in eurem Badezimmer umseht, habt aber einfach nicht genug Zeit zum Putzen?

Mit diesem einfachen Trick könnt  ihr euer Badezimmer in nur 15 Minuten auf Vordermann bringen.

Essig als Reinigungsmittel

Das benötigt ihr:
- Eine schmutzige Toilette
- Einen schmutzigen Spiegel
- Essig
- Wasser
- Sprühflasche
- Putzhandschuhe
- Papierhandtücher

Uploading...

Gießt eine Tasse Essig in eure dreckige Toilettenschüssel und lasst den Essig 15 Minuten lang einwirken.

Uploading...

Während ihr wartet, könnt ihr euch um weitere Schandflecken kümmern. Wie wäre es zum Beispiel mit dem Spiegel?

Uploading...
SF Globe

Füllt einen Sprühdose zu gleichen Teilen mit Essig und Wasser und sprüht die Flüssigkeit direkt auf den Schmutz.

Uploading...

Wischt alles weg, bis ihr wieder in euer wunderschönes Gesicht blicken könnt.

Uploading...

Wenn ihr fertig seid, könnt ihr euch wieder der Toilette widmen. Betätigt die Spülung und schaut zu, wie der Schmutz verschwindet.

Uploading...

Et voilà: In nur 15 Minuten habt ihr 2 Bereiche eures Badezimmers blitzblank gezaubert – mit je 2 einfachen Schritten! Werdet ihr diesen Trick ausprobieren? Seht euch an, wie schnell und einfach es ist, mit Essig zu reinigen, und schreibt uns einen Kommentar!