„Playing For Change” ist eine Organisation mit einer festen Überzeugung: Musik ist ein Mittel, um Menschen miteinander zu verbinden. Sie bringt Musiker aus aller Herren Länder zusammen und inspiriert sie, gemeinsam Musik zu machen. 2002 begaben sich die Gründer von „Playing For Change” auf Amerikas Straßen, um eine Dokumentation über die Bedeutung von Straßenmusiker zu drehen. Seither ist „Playing For Change“ als Woltätigkeitsorganisation tätig. Die Spenden und der Erlös aus den verkauften Alben werden in Kunst- und Musikprojekte an Schulen aus der ganzen Welt investiert. 

Anzeigen
Das nachfolgende Video zeigt verschiedene Musiker aus allen Teilen der Welt, die dasselbe Lied spielen:  „Sittin‘ On The Dock Of The Bay.“ Die einzelnen Clips wurden zu einer einzigartigen Kompilation zusammengeschnitten.

Wie wichtig ist euch und eurer Familie die musikalische Bildung? Schreibt uns einen Kommentar. Ich persönlich finde, dass es traurig ist, dass so vielen Schulen jedes Jahr immer weniger Geld für den Musikunterricht zur Verfügung steht, doch glücklicherweise gibt es auch Organisationen wie „Playing For Change“, die einspringen, wo sie können. Was meint ihr? Teilt dieses Video mit euren Freunden und euren Familienmitgliedern, wenn es euch genauso gut gefällt wie uns!