Waffeln gehören zu den beliebtesten Frühstücksmahlzeiten. Eigentlich kann man kaum besser in den Tag starten als mit knusprigen Waffeln, die mit Ahornsyrup und Butter verfeinert wurden! Wenn ihr Waffel-Fans seid, habt ihr vielleicht auch ein eigenes Waffeleisen, denn was gibt es Schöneres, als die goldbraune Waffel aus dem Eisen zu heben und  die Vertiefungen mit reichlich Syrup zu füllen? Aber was, wenn ihr Mal keine Lust auf Waffeln habt? Ein Waffeleisen dient doch nur einem Zweck, oder? Ganz und gar nicht! Tatsächlich könnt ihr mit eurem Waffeleisen viele verschiedene Gerichte zaubern!

Anzeigen
Ob Brownie-Waffeln oder leckere Omelettes, mit diesen 7 Rezepten holt ihr das Maximum aus euren Geräten!

Sprüht euer Waffeleisen zunächst mit einem nicht-haftenden Backspray ein.

Uploading...

Brownies:
Gebt den Brownie-Teig ins Waffeleisen.

Uploading...

Backt die Brownies bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten im Waffeleisen. Et voilà! Am besten schmecken sie mit Vanillecreme.

Uploading...

Zimtschnecken:
Schneidet die Zimtschnecken in Scheiben. Legt in jedes Viertel eine Scheibe. 
Uploading...

Backt die Zimtschnecken bei mittlerer Hitze und vergewissert euch gelegentlich, dass sie nicht anbrennen. Gebt ein wenig Glasur dazu und fertig ist euer Schmankerl!

Uploading...

Kartoffelecken:
Gebt ein paar klein geschnittene Kartoffeln ins Waffeleisen. Noch einfacher geht es mit Kroketten! 

Uploading...

Lasst die Masse bei gefrorenen Kartoffelprodukten ca. 10 Minuten im Waffeleisen, bei aufgetauten Produkten etwa 1-2 Minuten weniger.

Uploading...

Quesadillas:
Für dieses Rezept benötigt ihr 2 Tortillas. Zunächst legt ihr eine Tortilla auf das Waffeleisen und verteilt etwas Käse darauf. Nun deckt ihr das Ganze mit der zweiten Tortilla ab.

Uploading...
Lasst die Quesadilla bei mittlerer Hitze etwa 3-4 Minuten backen. Genießt eure Quesadilla anschließend mit eurer Lieblings-Salsa! 

Uploading...

Omelette:
Nehmt euch einen Messbecher oder eine Schüssel zur Hand und verkleppert darin drei Eier. Gebt anschließend eure Lieblingszutaten dazu. In diesem Video wurden Tomaten und Zwiebeln verwendet. Besonders lecker schmeckt das Omelette auch mit Schinken oder grüner Paprika!  

Gebt die Masse direkt auf das Waffeleisen. Vergesst nicht, die Zutaten zu verteilen.

Uploading...

Backt euer Omelette bei mittlerer Hitze etwa 3 bis 4 Minuten lang. Fertig ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!

Uploading...

Sucht euch euer Lieblingsrezept aus oder probiert sie einfach alle!

Klickt auf das nachfolgende Video, um das Ganze noch einmal detaillierter zu sehen: