Die folgende Geschichte ist zum Totlachen! Auch wenn die Herren der Schöpfung nicht so gut wegkommen, veranschaulicht sie, wie schnell man sich doch missverstehen kann. Dieser Ehemann verdient 5 Sterne für seine liebevolle Geburtstagsüberraschung. Es gibt wohl kaum eine Frau, die sich nicht glücklich schätzen würde, ihn an ihrer Seite zu haben!

Anzeigen
Kennt ihr ähnliche Geschichten von Missverständnissen wie diesem hier? Bitte teilt sie mit dem Rest der SF Globe-Fans.

Ein Mann sitzt am Bettrand und beobachtet seine Frau, die sich im Spiegel betrachtet. Da ihr Geburtstag vor der Tür steht, fragt er sie, welchen Wunsch sie hat.

“Noch einmal die Acht zu feiern …”, antwortet sie, noch immer in den Spiegel blickend.

Am Morgen ihres Geburtstags weckt er seine Frau, serviert ihr eine große Schale Coco Pops und geht mit ihr in den Holiday Park. Sie lassen keine einzige Attraktion aus: den Free Fall Tower, die Wildwasserbahn, die Achterbahn ... sie probieren einfach alles.

Fünf Stunden später torkeln sie aus dem Park, sie mit einem flauen Gefühl im Magen und drehendem Kopf. Dann führt ihr Mann sie zu McDonalds, wo er ihr ein Happy Meal mit einer extra großen Portion Pommes und einen Schokomilchshake bestellt.

Anschließend gehen Sie ins Kino, wo er  ihr Popcorn, Cola und ihre geliebten M&Ms kauft. Ein rundum gelungener Tag!

Wieder zuhause, lässt sie sich erschöpft ins Bett fallen.

Mit einem breiten Lächeln im Gesicht lehnt sich der Mann zu seiner Frau und fragt: “Nun, mein Schatz, wie war es, noch einmal acht zu sein?

Da öffnen sich ihre Augen langsam, ihr Gesicht nimmt einen seltsamen Ausdruck an.

„Ich meinte meine Kleidergröße, du Idiot!”  (Anm. d. Übers.: Die amerikanische Kleidergröße 8 entspricht einer deutschen 38.)

Und die Moral von der Geschicht: Auch wenn der Mann zuhört, verstehen tut er's trotzdem nicht!