Mit Kindern zu kochen, kann sehr viel Spaß machen, aber auch sehr stressig sein. Wenn der Herd heiß ist und mit Pfannen und spitzen Messern hantiert wird, müssen die Kleinen ständig im Auge behalten werden, daher bietet es sich an, mit ihnen eine einfache, kalte Mahlzeit zu zaubern. Und es gibt nichts Kälteres oder Einfacheres als diese schnell herzustellende und äußerst beliebte Leckerei.

Anzeigen

Rezept für Eiscreme in 10 Minuten:

Uploading...

Zutaten:
- 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
- 3 Esslöffel Zucker
- 1/2 Tasse Schlagsahne
- 1/2 Tasse Milch
- 8 Esslöffel Salz
- ~4 Tassen Eis
- 2 Tiefkühlbeutel (ein kleiner, ein großer)
- Handschuhe (oder ein Handtuch, bzw. irgendetwas zum Hände wärmen)

Uploading...


Vermischen Sie die Milch, die Schlagsahne, den Zucker und das Vanilleextrakt.

Uploading...

Uploading...

Uploading...


Gießen Sie die Mischung in den kleinen Tiefkühlbeutel. Vergewissern Sie sich, dass dieser komplett verschlossen ist.

Uploading...

Uploading...


Füllen Sie das Eis in den großen Tiefkühlbeutel. Fügen Sie für eine schnellere Reaktion eine großzügige Menge Salz (ca. 8 TL) hinzu. Das Salz verringert den Gefrierpunkt des Eises, so dass es beim Schmelzen mehr Energie aus der Umgebung absorbiert. Es absorbiert folglich zusätzliche Energie aus der Sahne und der Milch, so dass die Mischung gefriert und zu Eiscreme wird. 

Uploading...


Geben Sie den kleineren Tiefkühlbeutel in den größeren. 

Uploading...


Schütteln Sie die Beutel 5-10 Minuten lang.

Uploading...


Und fertig ist die Eiscreme!

Uploading...


Verzieren Sie das Eis mit Streuseln oder anderen Leckereien.

Uploading...

Dieses englischsprachige Video zeigt noch einmal den gesamten Prozess: