Eine Familie besuchte den Zoo von Taipei im Ortsteil Wenshan, Taiwan. Das folgende Video zeigt sie beim Beobachten zweier Spornschildkröten.


Dass eine Schildkröte einer anderen aus der Patsche hilft, scheint in freier Natur kein alltägliches Phänomen zu sein. Ein Erklärungsansatz für ein solches Verhalten liefert ein Mitarbeiter der Organisation All About Wildlife (AAW). So ist in der Aufnahme zu sehen, wie diese hilfsbereite Schildkröte der anderen sofort nach dem Aufrichten wieder auf Schritt und Tritt folgt. Doch was steckt dahinter? Während wir uns über die Geschlechter der beiden Schildkröten uneins sind, weiß man bei AAW mehr. Die weiblichen Exemplare dieser Art seien für gewöhnlich größer, was hier scheinbar für die auf dem Rücken liegende Schildkröte zutrifft. Daraus könnte man schließen, es handele sich hierbei um das Weibchen. Vorstellbar ist daher, dass sie vorsätzlich von dem Männchen auf den Rücken gedreht wurde, um sich mit ihr zu paaren. Der Upload-Zeitpunkt dieses Videos liegt im November und lässt genau das vermuten. Denn die Paarungszeit dieser Schildkrötenart fällt normalerweise genau in  den Zeitraum September bis November. 
Anzeigen
Aber was hier wirklich vor sich geht, weiß wohl nur das Schildkrötenpärchen ... Doch eines ist sicher: Dieses Verhalten ist wirklich bemerkenswert. Teilt uns in einem Kommentar mit, wie ihr die Sache seht.