Diese Frau war gerade in ihrer Küche, als sie ein Fuchsbaby durch ihren Garten laufen sah. Getrieben von Hunger und Neugier hatte das süße Tierchen seinen Kopf in eine Lebensmitteldose gesteckt und konnte sich aufgrund der scharfen Kanten nun nicht mehr selbst befreien, ohne sich dabei eine Verletzung einzuhandeln.

Anzeigen
Dieses Video zeigt nicht nur die Geschichte des armen Fuchsbabys, es erinnert uns auch daran, dass wir unseren Müll ordentlich entsorgen und uns für ein umweltgerechtes Recycling einsetzen sollten. Nicht jedes Tier hat so viel Glück wie dieser Fuchs. Viele verletzen sich an dem unachtsam weggeworfenen Müll, manche sterben sogar. Sieh dir dieses Video an, um zu erfahren, wie die Frau den Fuchs bis zu seiner Rettung in Sicherheit brachte und wie ihm schließlich geholfen werden konnte.